WEGBESCHREIBUNG

Anfahrt

Die Cuevas Al Jatib befinden sich in Andalusien, im sogenannten Altiplano von Granada, östlich der Provinzhauptstadt ganz in der Nähe der Stadt Baza. Man erreicht Baza gut mit dem Bus, und der nächste Zugbahnhof ist in Guadix. Idealerweise kommen Sie jedoch mit dem Auto, da unsere Höhlen vom Zentrum aus noch ca. 5km entfernt liegen. Die Stadt Granada ist eine Autostunde entfernt, der Flughafen Almeria ca 90 min und die Flughäfen Malaga, Murcia und Alicante etwa 2,5 Std. Fahrt.

Wenn Sie mit dem Auto über die Autobahn A-92 nach Baza kommen, nehmen Sie bitte die Ausfahrt  Nr. 46BAZA ESTE, CANILES, HOSPITAL”. Wenn Sie aus Granada/Guadix kommen, fahren Sie direkt in einen Kreisel mit einem hohen Steinmonument, das die Dame von Baza symbolisiert. Kommen Sie jedoch aus Richtung Ostküste/ Lorca, dann müssen Sie erst die Autobahnbrücke überqueren, um in den richtigen Kreisel zu gelangen. In diesem Kreisel wählen Sie die kleinste Ausfahrt mit dem Schild “camino de servicio” und nach wenigen Metern sehen sie mehrere Schilder, darunter unseres: “Cuevas Al Jatib”. Dort biegen Sie nach rechts ab und folgen dem Weg. Er knickt bald nach links ab und schlängelt sich dann zwischen Olivenhainen, Pappeln und Feldern durch. Nach einer Weile durchqueren Sie ein „Flüsschen“, das aber gewöhnlich nur nach starken Regenfällen Wasser führt. Jetzt kommen Sie vor einem Fels an eine Art T-Kreuzung und fahren nach rechts. Der Weg ist kurvig, steigt ein bisschen an und ist relativ schmal. Es geht noch ein paar hundert Meter auf asphaltierter Straβe weiter, bis Sie auf ein Stück Weg stoβen, der von Zipressen gesäumt wird. Auf dem Hügel vor sich, sehen Sie eine Solaranlage.

Sie sind angekommen!

Vom Ortszentrum brauchen Sie etwas 5-10 Minuten. Sie fahren die Carretera de Murcia entlangt stadtauswärts, durch viele Kreisel, am Krankenhaus vorbei bis zum Ende, wo Sie bei der Zufahrt zur A-92 in den Kreisel mit dem Steinmonument gelangen. (Beschreibung siehe oben).