AKTIVITÄTEN

Wir befinden uns in einer Gegend, die nicht so bekannt ist wie andere Teile Andalusiens, aber es gibt unendliche Möglichkeiten, die Kultur und die Umgebung zu entdecken und viele sportliche Aktivitäten.

Hier ist die Natur unberührt und die Luft unglaublich rein, da es kaum Industrie gibt. Die Wirtschaft bestreiten hauptsächlich Landwirtschaft (Oliven, Mandeln, Gemüse, Obstbäume wie z.B. Granatäpfel, Kirschen und Kakis, Weinanbau) und Dienstleistungen. Historisch gesehen befinden wir uns in einem hochinteressanten Gebiet, in dem zahlreiche wichtige Völker und Zivilisationen ihre Spuren hinterlassen haben. Wir sind umgeben von gebirgigen Naturparks (Sierra de Baza, Sierra de Castril, Sierra de Cazorla), und in der Nähe finden sie vier wunderschöne Stauseen, in denen Sie baden können. Der nächste Meeresstrand ist ca. 75 min entfernt und die Provinzhauptstadt Granada 1 Autostunde.

Sie können Reitausflüge buchen, Paddelboote mieten, Wandern, Kirchen oder megalithische, archäologische, paleontologische und etnografische Museen besichtigen, lernen Espartogras zu verarbeiten, Klettern, Bogenschieβen, Segelfliegen und vieles mehr!!!

Es lohnt sich auch, das lokale kulinarische Angebot zu probieren. Hier gibt es die Tapas gratis zu Wein und Bier dazu, und es gibt eine Menge leckere Spezialitäten wie Migas, Gachas, Salmorejo und Segura Lamm (mit Herkunftszertifikat).

Dieser Bereich ist leider noch nicht in deutscher Sprache vorhanden, aber Sie können sich gerne mit unserer deutschen Reiseleitung Claudia in Verbindung setzen, wenn Sie ein Angebot für Ausflüge, für eine Incentive-Reise, die Organisation von Festen, Wellness-Möglichkeiten oder sonstige Beratung wünschen.

 

Kontakt: Claudia Linnemann Lovell +34 654 010339 / whatsapp +49 176 51001753    E-mail: andalaventura@gmail.com

 

Bitte sehen Sie sich für mehr Informationen und Fotos die spanische Version an.